Bitcoin neues AlltimeHigh, Silber knapp

Der Bitcoin hat seine Korrektur offensichtlich beendet, nachdem er aus der Zone bis 39.000 Dollar ausgebrochen ist.


Erstaunlich ist, wie sehr er sich in seinem Verlauf an unsere "intuitiven" Charts von vor 7 Tagen gehalten hat. Am 2.2. haben wir die letzten Charts veröffentlicht (roter Pfeil) und auf kommende Widerstände hingewiesen und die Möglichkeit eines erneuten Absturzes eingeräumt.














Der Btc ist dann gut an den Linien gelaufen und hat entsprechend getestet, ist aber durch jeden Widerstand gebrochen auf jetzt 46.000 Dollar. Nachdem jetzt die Korrektur beendet scheint, kann der Btc jetzt schnell weiter steigen.


Die manipulierten Silber- und Goldpreise bleiben noch ruhig, dennoch weiss jeder, wie angeheizt speziell der Silber-Markt ist, spätestens seit letzter Woche.




















Noch gibt es einigermasse gute Kaufpreise. Wie lange noch?




75 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by Templecoin.org

    in Cooperation with ©EphraimMediaTruth