top of page

Die Bedeutung des Machatsis Hashekel: Vereinigung für einen Sieg



Hier die Übersetzung des Artikels "The Significance of Machatsis Hashekel: Uniting for a Victory" von Rabbi Yosef Edery auf MNGlobal.org


"Im Herzen des Heiligen Landes hallt der Aufruf zur Teilnahme an Machatsis Hashekel mit historischem Echo wider und zieht Parallelen zur zeitlosen Geschichte von Purim.


Genau wie in der Ära Hamans, als ein Dekret die Existenz des jüdischen Volkes bedrohte, ist auch heute die Tradition, Machatsis Hashekel zu spenden, von großer Bedeutung.


Haman, eine Figur aus der Linie der Amalek, symbolisierte eine dauerhafte Bedrohung für das jüdische Volk. Sein Angebot von Reichtum zur Vernichtung der Juden wurde durch die Einigkeit und Großzügigkeit der jüdischen Gemeinde konterkariert.


Die Machatsis Hashekel , Beiträge aus der Zeit des Mischkan, die sich über den ersten Tempel in Jerusalem erstrecken, spielten eine entscheidende Rolle bei der Aufhebung von Hamans bösartigem Dekret.


In der heutigen Zeit, in der wir vor Herausforderungen stehen, die den historischen Kämpfen des jüdischen Volkes ähneln, wird der Aufruf zur Teilnahme an Machatsis Hashekel zu einem kollektiven Akt der Stärke und Solidarität.


Die moderne Parallele zu Gruppen wie der Hamas, die als die zeitgenössische Amalek gilt, verstärkt die Dringlichkeit der Einheit unter den Kindern Israels.


Für unsere globale jüdische Gemeinschaft ist es jetzt an der Zeit, sich zu engagieren und einen Beitrag zu Machatsis Hashekel zu leisten.


Durch Ihre Teilnahme schließen Sie sich einem Vermächtnis an, das Widrigkeiten überstanden hat. Wir richten diese Einladung nicht nur an unsere jüdischen Brüder, sondern auch an die Noahide-Gemeinde und alle, die in dieser entscheidenden Zeit an der Seite der Kinder Israels stehen möchten.


Mögen unsere gemeinsamen Beiträge ein Leuchtfeuer der Hoffnung sein und den modernen Bedrohungen mit der gleichen Widerstandskraft entgegentreten, die wir beim Triumph von Purim erlebt haben.


Wenn wir uns durch Machatsis Hashekel vereinen , stellen wir uns eine Zukunft vor, in der der Sieg nicht nur eine Möglichkeit, sondern eine Realität ist und die Triumphe unserer Vorfahren widerspiegelt. Segen für alle, die sich diesem Bemühen anschließen und zu einer Welt beitragen, in der Einheit über Widrigkeiten siegt."



 

Im Artikel bietet Rabbi Edery verschiedene Angebote auf seiner Website, um den Silber TempleCoin der Nation Ephraim als Machatsis Hashekel nach jüdischer Halachah zu bezahlen.


Wir von der Nation Ephraim machen es uns einfacher und schauen in die Torah unter

2. Mose 30,13-16:


"Dies sollen sie geben: jeder, der zu den Gemusterten hinübergeht, einen halben Schekel, nach dem Schekel des Heiligtums, zwanzig Gera der Schekel, einen halben Schekel als Hebopfer für den HERRN! Jeder, der zu den Gemusterten hinübergeht, von zwanzig Jahren an und darüber, soll das Hebopfer für den HERRN geben. Der Reiche soll nicht mehr geben und der Geringe nicht weniger als einen halben Schekel, wenn ihr das Hebopfer des HERRN gebt, um für euer Leben Sühnung zu erwirken. Und du sollst das Sühngeld vonseiten der Söhne Israel nehmen und es für die Arbeit des Zeltes der Begegnung geben. So soll es den Söhnen Israel zur Erinnerung vor dem HERRN dienen, um Sühnung für euer Leben zu erwirken." 


Die Ansage ist einfach, jeder Israelit soll sich zählen lassen durch die Abgabe einer Coin für die ganz konkrete Erlösung seiner Seele. Mehrbestellungen werden dazu verwendet, andere Israeliten zu erlösen, die noch nichts von dem Gebot gehört oder derzeit keinen Zugang haben.


Durch Rabbi Ederys Artikel wird deutlich: Die Abgabe hilft in Kriegszeiten, Gottes Segen auf das Israelische Volk gegen den Feind zu legen.


Beteilige Dich also auch an dem Gebot, erlöse Dich, Deine Familie und Bekannte und das jüdische Volk aus der Bedrängnis von Amalek. Wir überliefern Deine Coins an das derzeit entstehende Temple-Treasury in Israel unter levitischer Leitung.


Du kannst auf folgenden Link klicken, um Dich genauer über das Gebot zu informieren:


 

Wie jeder weiss, wird die TempleCoin aus dem Gold und Silber Bestand der Mitglieder des Ephraim National Gold & Silver Trusts produziert.


Der Silberbestand des Trusts der die Bestände seiner Mitglieder verwaltet hat derzeit 230,244.89 kg und der Goldbestand 1,803.64 kg.


Alle Silber und Goldgedeckten Zertifikate des Trusts findest Du in der Trust-Exchange für Mitglieder.


Unser Trust S Zertifikat, das mit einem Gramm Silber gedeckt ist, gibt es heute schon für 0,78€ , ein Trust G Zertifikat, das mit einem Gramm Gold gedeckt ist, gibt es heute schon für 70,22 €.


Auch die Zertifikate unsere Firmengebundenen und Zion-Zentrierten Unternehmungen findest Du in der Trust-Exchange für Trustkontenhalter. Jedes Unternehmenszertifikat wird mit dem Kauf von einem Gramm Silber abgesichert, was Dir auf Deinem eigenen Depot gutgeschrieben wird.

Koshere Neuunternehmungen werden vom Trust angenommen und wir bieten jedem Unternehmer die besten Bedingungen, sich für die neue Zeit silbergedeckt aufzustellen und Investments zu sammeln.


Das Trust-Konto bietet Dir Zugang zu unserem Gewichtskonto, wo Du Gold und Silber in Gramm und zum LBMA Spot-Preis mit nur geringem Aufschlag physisch erwerben kannst, ein wie wir meinen unschlagbarer Service ohne Vergleich.


Hier kannst Du das Konto für einmalige 100,- Euro machen, wenn Du bereits eine Ephi-Card hast. Juden brauchen nur ihre Tudadseut vorliegen und können damit auch das Trust-Konto machen.



Achtung! Mit Trust-Konto kannst Du auch unsere Silber-TempleCoin im Mitgliederbereich ermässigt kaufen für bereits ab 13,- Euro pro Stück!



Hier kannst Du Deine Ephi-Card gleich mitbestellen, solltest Du noch keine haben, um das Trust-Konto zu machen:



Unterstütze TempleCoin.org und kaufe die Trust-Zertifikate TCO in der Trust-Exchange für heute schon 1,78€ und sichere Dir einen Anteil von TempleCoin.org


 

Unsere physischen Produkte, die sich jeder in sein Depot legen sollte, findest Du hier:


25 Oz Silberbarren derzeit nur 777,- Euro!

Ein SuperSchnäppchen beim derzeitigen Silberpreis!


Unglaublich: Nach Testung eines Kunden ergab sich: Höchster Silberanteil in unseren Produkten im Vergleich zu gängigen bekannten und grossen Herstellern, wie Maple Leaf und anderen!


Hier gibt es die 3 Ausgaben unserer TempleCoin, die Zahlung für den Tempel Gottes, die vom jüdischen Sanhedrin bereits als  Machatzit HaShekel (als biblischer Halbschekel von Mose) akzeptiert wird.

Auch von der Zweiten Ausgabe sind noch einige wenige verfügbar.

Hier die jüngste Ausgabe der Templecoin:

Unsere beliebte 1g GoldCard, ein Stück himmlisches Jerusalem:


Hier kannst Du Deine Coins zum Priester nach der Ordnung Melchizedek schicken lassen:


Hier kannst Du Deine Coins über das ganze Jahr an die Sanhedrin Initiative schicken lassen. Zusätzlich stellt die Sanhedrin Initiative den Soldaten Coins zur Verfügung, damit diese nach Kriegsende ihre Abgabe des Machatsis Hashekel leisten können.


Hier kannst Du Dich mit einer grundsätzlichen Spende daran beteiligen, den Sanhedrin als höchstes Torah-Gericht mit aufzubauen, damit die Welt endlich wieder von Jerusalem aus regiert werden kann:


Ich hoffe, jeder sieht die Notwendigkeit, sich selber einzubringen und Verantwortung in der Vorbereitung auf das grösste Ereignis der Geschichte zu übernehmen.


Schaut dazu in den TempleCoin-Shop für weitere spannende Produkte, zb die Möglichkeit die TempleCoin mit Deinem eigenen Motiv prägen zu lassen und vieles mehr.


Shalom.


"Gold verändert sich nicht. Es ist nur die Welt darum, die sich verändert."

 

Historisch: Gold in der Entscheidung! Immernoch...(azogar auf X)




53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page