top of page

Krieg durch Schulden, das beste Geschäft..



Wer unsere gestern veröffentlichte, von Rafi Farber gehaltene, vorzügliche Rede gelesen hat, versteht sofort, warum es niemals möglich gewesen wäre, die Kriege des Militärisch Industriellen Komplexes der letzten hundert Jahre in dieser zerstörerischen Form auf einem Goldstandard zu führen.


Erst die exorbitante Schuldenausweitung über künstliche Bilanzausweitung mit Papierzetteln und Digits konnte eine Massenwaffenproduktion möglich machen, bei der einige wenige Player ganze Völker oder Hunderttausende von jungen Männern in den Tod schicken, ohne die Gold und Silberbestände nur anzurühren.


Derzeit erleben wir dies nicht nur im VideoDrohnenKrieg in der Ukraine, sondern auch im abgekaterten Schauspiel in und um Israel. Die R-Regel ist seit mindestens 200 Jahren klar: Finanziere beide Seiten und Du kannst den Sieg und seinen Zeitpunkt kontrollieren.


Wenn Ihr dem System den Stecker ziehen wollt, kauft physisches Gold und Silber.


Auch der Papst wies jüngstens auf dringend nötige Neuordnung des Weltfinanzsystems und geordneten Schuldenerlass hin.


In dieser Neuregelung ergehen Gold und Silber als das Geld des Königreichs mit enormen Wertzuwachs.


 

Noch kannst Du hier die TempleCoin für 15 Euro kaufen und an kommender Preisexplosion partizipieren!




Bei weiteren Wertverlust des Kreditgeldes könnte auch dieser Preis bald angepasst werden.


Unser 25 Unzen Barren liegt schon heute mit 911 Euro fast 140 Euro über dem Einführungspreis von letztem Jahr.



Hier gibt es die 3 Ausgaben unserer TempleCoin, die Zahlung für den Tempel Gottes, die vom jüdischen Sanhedrin bereits als  Machatzit HaShekel (als biblischer Halbschekel von Mose) akzeptiert wird.



Auch von der Zweiten Ausgabe sind noch einige wenige verfügbar.


Hier die jüngste Ausgabe der Templecoin:



VERKAUFSSCHLAGER:


Derzeit schon 911,- Euro...oder noch? Auf jeden Fall viel Silber fürs Geld!




Unsere beliebte 1g GoldCard, ein Stück himmlisches Jerusalem, auch hier ist bald mit Preisanpassungen zu rechnen.



Hier kannst Du Deine Coins zum Priester nach der Ordnung Melchizedek schicken lassen:



Hier kannst Du Deine Coins über das ganze Jahr an die Sanhedrin Initiative schicken lassen, zum weiteren Ausbau des Höchsten Gerichts nach Torah und Propheten.



Hier kannst Du Dich mit einer grundsätzlichen Spende daran beteiligen, den Sanhedrin als höchstes Torah-Gericht mit aufzubauen, damit die Welt endlich wieder von Jerusalem aus regiert werden kann. 60 % Deines Betrages werden Dir in Form von TempleCoins ausgezahlt.





"Gold verändert sich nicht. Es ist nur die Welt darum, die sich verändert."

 




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page