top of page

Gold ist das Geld der Könige!

Die erste Auflage der ersten 100 goldenen TempleCoins wurde in einer Auflage von 100 Stück am 8.11.2021 in Harsewinkel geprägt.

Jeder Einzelne der Goldenen TempleCoins wird in schicker Geschenkverpackung mit nummeriertem Echtheitszertifikat aufgeliefert.

1/4 Unze Feingold 999 

Hier kannst Du die Goldene TempleCoin über eine Spende an den Verein Erbengemeinschaft Jakob bestellen:

Preisänderungen möglich in Abhängigkeit zum Goldpreis

Achtung! Die letzten verbliebenen Gold-Shekel der Ersten Ausgabe gibt es als Beigabe bei einer Spende von 2500,- Euro im Fundrazr zum Aufbau der Sanhedrin Initiative.

Manchmal zeigt sich eine Sonnenfinsternis im sogenannten ´Devils Horn´, wo der Vater das Alef in den Himmel schreibt und was auf den Erben Ephraim hinweist, der als Messias die verlorenen Stämme sammelt, damit das 12-Stämme-Königreich wieder aufgerichtet wird. Dieses Motiv ist auf unserer Erstausgabe genauso verarbeitet, wie das Alef und das Tav, das Alpha und das Omega, was nicht nur auf Ephraim, aber auch auf Yehoshua und Caleb hinweist, welche als Erste ins Heilige Land kamen, so wie Ephraim jetzt "der Letzte" ist. Das Alef ist der Erste Buchstabe des Alphabets und hat sich über die Jahrtausende verändert.

Aleph

Die auf der Münze verewigten Namen und Symbole der Söhne Jakobs werden jedes Jahr im Torahzyklus
im 1. Buch Mose 49 gelesen.

TempleCoins in Silber

Die historischen TempleCoins, die 500 ersten und zertifizierten TempleCoins aller Zeiten, werden im Ephi-Trust-Bereich angeboten, wo Du nur Zugang erhältst mit Deinem eigenen Ephi-Trust-Account. Viele andere Leistungen sind Dir dann zugänglich, wie Dein eigenes Gold und Silber Gewichtskonto und der Zugang zur Trust-Exchange.

bottom of page