Die Silver-TempleCoins, das Geld Gottes...


Der 7,77g Schekel für den Dritten Tempel
Silver TempleCoins!

Nach der zugegeben etwas mühevollen Entwicklung, Produktion und Erstauslieferung der TempleCoins aufgrund der widrigen Gesamtumstände in 2021 sind nun fast alle Bestellungen abgearbeitet und werden vom Verantwortlichen, Logistik-Chef und TempleCoin-Vertretung für Harsewinkel, Hubert Rogon, nach und nach ausgeliefert.


Eine zunehmende Anzahl von Ephis haben den Silber TempleCoin jetzt bereits mit Freuden in den Händen und sind bewegt, die Münzen in ihrem Umfeld weiter bekannt zu machen und zu vertreiben.


Nachdem auch die Produktion verschiedene Umstellungen und Hindernisse erlebt hat, sind wir heute mit einer neuen und besseren Spindelmaschine und einer hochwertigen Werkzeugaufnahme und den hochqualitativen Münzstempeln aus 1,255 Werkzeugstahl in der Lage, ein den Umständen gemäss gutes Gesamtergebnis an scheinenden, spiegelpolierten Feinsilbermünzen mit guter und annehmbarer Prägequalität zu produzieren.


Auch die Erste und alte Spindelmaschine mit etwas weniger gutem Prägeergebnis ist nun einsetzbar, falls zB zunehmende Bestellungmengen oder ein alternativer Produktionsstandort das nötig machen.

Produktionsleiter Norbert Strohmaier ist in der Lage alleine und ohne weitere Hilfe ca 400+ Münzen pro Tag zu produzieren und wird die erste Charge von 10.000 TempleCoins in den nächsten Tagen fertig und vorproduzieren, so dass diese bei künftigen Bestellungen umgehend per Post versendet werden können.


Höherwertige Bestellungen werden mit unserem HauszuHaus-Versender sicher und persönlich zugestellt und übergeben.


Der ein oder andere Betrachter mag der Münze im Vergleich zu anderen Produkten geringe Abstriche in der B-Note geben, aufgrund der etwas geringen Prägetiefe. Dies wird sich mittel- und langfristig erst durch eine Umstellung auf eine elektrische Produktion mit höherer Prägekraft lösen lassen, doch das feine Design und die spiegelpolierte Gesamtwirkung der Coins geben insgesamt einen wirklich sehr guten und schönen Eindruck ab, neben der reinen Tatsache des hochwertigen reinen Silbergehaltes.


So wie das neue Jerusalem aus dem Himmel kommt und wir den lebendigen Tempel aus lebendigen Steinen bilden, von denen jeder auf wundersame Weise auf den ihm von Gott zugewiesenen Platz fällt, so wird auch Gold und Silber auf für manche wundersame Weise das Papiergeld ablösen und seinen wahren Wert als das wahre Geld Gottes offenbaren.


Jeder Ephi sollte nur zusehen, dass er im Moment des finanziellen Systemwechsels, dem Tag der Abrechnung, der auch im Silbermarkt so benannt ist und welcher unaufhaltsam auf uns zurollt, ausreichend mit echter und zu greifender Handware ausgestattet ist, so dass er auch dann in der Lage sein wird, weiterhin Waren und Dienstleistungen zu erwerben und von der dann stattgefundenen Silberwertentwicklung zu profitieren.


Diejenigen mit entsprechendem Silber- und Goldvorrat werden vielleicht schon bald für bereits wenig Gramm sehr viel mehr als heute erwerben können. Selbst in einer verknappten Warensituation durch den Zusammenbruch des jetzigen Geldsystems ist es äusserst unwahrscheinlich, dass man mit entsprechendem Gold- und Silbervorrat verhungern muss. Ganze Firmen oder Strassenzüge könnten dann mit vergleichsweise wenig Gramm Gold den Besitzer wechseln...


 
und wie passend:
TempleCoin.org freut sich, seinen Trustkontenhalter mitzuteilen, dass in nur wenigen Tagen die Goldene TempleCoin in 7,77g erscheint mit dem gleichen 12-Stämme Motiv der Erstausgabe.

Genaueres zum Golden TempleCoin in 7,77g, sowie dessen Auslieferungspreis, werden wir Euch in Kürze mitteilen!

 

Bis dahin könnt Ihr Euch eindecken für den finanziellen Übergang in die Neue Zeit und der Trust macht bei dieser Gelegenheit nochmal auf die Stückelungspreise der

Silber-TempleCoins bei zunehmenden Bestellmengen hin:



​1-5 Coins: 15 €
6-10 Coins: 14,50 €
11-20 Coins: 14 €
21-50 Coins: 13 €
51-100 Coins: 12 €
101-1000 Coins: 11,50 €
Mehr als 1000 Coins: 11 €


Zum jetzigen Zeitpunkt, wo der TempleCoin noch jungfräulich vor der ganzen Welt versteckt liegt, sollte jedem Trustkontenhalter bewusst sein, dass eine jetzige Positionierung, einen Vertrieb der Coins im eigenen Umfeld zu organisieren, durchaus ein kleines Zubrot darstellen könnte, auch wenn das Geschäft für den Einzelnen dann eher in der Masse liegt.


Desweiteren ist darauf hinzuweisen, dass der Verkauf auch weiterhin zu diesen Preisen ausschliesslich für Trustkontenhalter zur Verfügung steht, da wir weiter unser eigenes Ephi-Handelssystem nach Vorne bringen und mehr und mehr Menschen motivieren wollen, am lukrativen und echten messianischen Geldsystem mit eigenem Geld- und Handelskreislauf teilzunehmen, was das Vermögen jedes Einzelnen sichert und nicht nur Zinsen und Steuern spart.


Dein TrustKonto kannst Du auf TempleCoin.org machen


und wenn Du bereits eines hast kannst Du die TempleCoins direkt bestellen:




Jeder Ephi, der auch wieder vor Ort an unserer, wie jeden Sonntag stattfindenden, Gold & Silber Börse im Ephi-Zentrum Harsewinkel teilnehmen will, so wie auch an diesem Sonntag, kann dort auch seine eigene TempleCoin im Handbetrieb selber prägen, so dass das EphiZentrum als Ausflugsziel für die ganze Familie wahrgenommen werden kann.


Mit lieben Grüssen: Shabbat Shalom !



1. Korinther 15, 21-27:
"Denn da durch einen Menschen der Tod gekommen ist, so kommt auch durch einen Menschen die Auferstehung der Toten.
Denn wie in Adam alle sterben, so werden in Christus alle lebendig gemacht werden.
Ein jeder aber in der für ihn bestimmten Ordnung: als Erstling Christus; danach die Christus angehören, wenn er kommen wird;
danach das Ende, wenn er das Reich Gott, dem Vater, übergeben wird, nachdem er vernichtet hat alle Herrschaft und alle Macht und Gewalt.
Denn er muss herrschen, bis Gott »alle Feinde unter seine Füße gelegt hat« (Psalm 110,1).
Der letzte Feind, der vernichtet wird, ist der Tod.
Denn »alles hat er unter seine Füße getan« (Psalm 8,7)."




206 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen