Silber und Schmelzgold gegen Zertifikate


Die gute alte Prüfsäure ist der günstige und schnellste Weg, Silber und Gold auf seine Echtheit zu testen. Leider sind die Säurekästen aufgrund der Politik der Sozialisten nicht mehr freiverkäuflich und nur noch mit Gold&Silber-Gewerbe zu erwerben.

Auch wenn die Prüfmethode gewisse Tücken und Fehlerquellen aufweist, so funktioniert sie in der Praxis gut in Verbindung mit einem geschulten Auge.


Der Trust bietet hier einen einzigartigen Service. Das Feingewicht Deines Edelmetalls wird eingeschmolzen und getauscht in Silber- und Goldgedeckte Zertifikate, die in feinster raffinierter Qualität auf Deinem eigenen Edelmetall-Unterkonto beim Trust liegen.


Ausschliesslich 10% werden für die priesterliche Tätigkeit und die Verwaltungskosten des Trustes abgezogen.


Aus dem eingeschmolzenen Metall produzieren wir unsere eigenen TempleCoins und tragen die nicht nur nach Jerusalem sondern in die ganze Welt. So kann auch schon der Löffel demnächst eine TempleCoin sein. :-)


 

Du bist noch nicht beim Trust dabei?

Mach hier Dein Konto!


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ephraim und Judah