top of page

Verfassungsschutzbericht NRW 2023

Leider mussten wir feststellen, dass wir mit unserem Verein Erbengemeinschaft Jakob e.V. auch in den Verfassungsschutzbericht NRW des Jahres 2023 gekommen sind, obwohl es sich mittlerweile für jedermann klar erschliessen sollte, dass unsere Zusammenarbeit mit der orthodoxen Rabbinerschaft den Völkerverständigungsgedanken in bester Form auslebt, um eine Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden zu erwirken, die das Potential hat, eine Friedensordnung für alle Nationen zu erwirken.


Dass der Verfassungsschutz nicht ausreichend zwischen den verschiedenen Personen Priester, Nation Ephraim, Erbengemeinschaft Jakob und dem Verein Erbengemeinschaft Jakob e.V. unterscheidet ist nur ein Detail von vielen.


Gerne kannst Du hier das folgende Video schauen, was zentrale Punkte unseres Rechtmässigen Handelns aufgreift und auch die Darstellung des Verfassungsschutzes NRW kommentiert.



Live-Video aus Jerusalem


Tagesschau-Bericht Rote Kühe


Live Bericht von den roten Kühen der Nation Ephraim


Rothschild-Artikel vom Spiegel 1976


Torah-Rolle im Bundestag


Reichskonkordat

 

Wie klar wird, brauchen wir noch immer Unterstützung, um uns zu verteidigen und vielerlei andere Kosten zu bezahlen und bitten vielmals um die Eure.


Erbengemeinschaft Jakob e.V.

IBAN: DE27 3706 9125 2020 7820 08

BIC: GENODED1RKO


oder Unterstützung Ulf:


Kontoinhaber: Ulf Diebel

IBAN: LT86 3250 0323 5536 7312

BIC: REVOLT21


 





Wer TempleCoins nach Jerusalem schicken will oder die selber hinbringen möchte, kann die hier bekommen.

Unsere physischen Produkte, die sich jeder in sein Depot legen sollte, findest Du hier:


Hier gibt es die 3 Ausgaben unserer TempleCoin, die Zahlung für den Tempel Gottes, die vom jüdischen Sanhedrin bereits als  Machatzit HaShekel (als biblischer Halbschekel von Mose) akzeptiert wird.



Auch von der Zweiten Ausgabe sind noch einige wenige verfügbar.


Hier die jüngste Ausgabe der Templecoin:



Für ein grösseres Stück Silber kannst Du hier unseren 25 Unzen Barren weglegen für derzeit unschlagbare 850,- Euro:




Unsere beliebte 1g GoldCard, ein Stück himmlisches Jerusalem:


Hier kannst Du Deine Coins zum Priester nach der Ordnung Melchizedek schicken lassen:


Hier kannst Du Deine Coins über das ganze Jahr an die Sanhedrin Initiative schicken lassen, zum weiteren Ausbau des Höchsten Gerichts nach Torah und Propheten.


Hier kannst Du Dich mit einer grundsätzlichen Spende daran beteiligen, den Sanhedrin als höchstes Torah-Gericht mit aufzubauen, damit die Welt endlich wieder von Jerusalem aus regiert werden kann:




"Gold verändert sich nicht. Es ist nur die Welt darum, die sich verändert."

 




79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Silber..

Comments


bottom of page